In der heutigen Zeit geht es oft um Wachstum, größer schneller weiter, doch denkt Gott genauso? Und dann der Sauerteig, viel Mehl, wenig Hefe und doch lässt die Hefe den Teig gut werden. Doch was ist mit Gott, denkt er auch an das große oder unterstützt er das kleine?