Jesaja sieht Gott mit seiner ganzen Erhabenheit und Größe im Tempel. Gott füllt mit seinem Gewand den ganzen Tempelraum aus und hat eine Schar Engel, die aus Feuer sind, um sich. Sofort stellt sich Jesaja als Freiwilliger bereit und will in Gottes Dienst treten.