Jesus sendet den Heiligen Geist, um die Distanz zwischen Gott und den Menschen zu durchbrechen. Er ermahnt, ist Wegweiser und Anwalt, der richtige Worte schenkt, bspw. in Zeiten von Verfolgung, in denen wir herausgefordert werden, von Jesus zu reden. Durch den Heiligen Geist ist Gott präsent in jedem, der an ihn glaubt.