Zu den Gebetstagen und -wochen während der Passionszeit hatten wir die Gelegenheit, eine Pause vom Alltag zu machen, neu auf Gott zu hören und unser Herz bei ihm auszuschütten. Diese tollen Erfahrungen dürfen wir in Zukunft öfter machen, und zwar monatlich. Immer am 10. jeden Monats um 19.00 Uhr beginnt ein 24h-Gebetstag.

Wie die Letzten auch, finden diese Gebetstage bei uns im EC-Raum statt. Es gibt auch wieder eine Liste, wo man sich für jeweils volle Stunden zum Beten eintragen kann. Die findet ihr in digitaler Form im Mitarbeiterbereich oder ab demnächst auch ausgedruckt in unserem Haus.