Altes Testament

120 of 36 items

1. Mose 39,1-23 Berufung = Erfolg (?)

von

Die Geschichte von Josef ist nicht nur eine Geschichte seines letztendlichen Erfolges. Sie ist geprägt von Höhen und Tiefen, von großem Reichtum und tiefem Fall – und sie zeigt, dass Gott Josefs Leben führt, ihn in allen Lebenslagen segnet und einen Plan mit ihm hat. Dabei spielt Josefs Einstellung gegenüber Gott und seinen Mitmenschen eine […]

1. Mose 12,1 Ich gehe los

von

Gott spricht mit Abraham und dieser lässt alles hinter sich, zieht in eine unbekanntes Land. Gott spricht ihn an und es packt Abraham, es spricht sein Herz an. Wie würdest du reagieren? Berufene Menschen wissen, dass Gott sie meint. Und trotzdem überlasst Gott die Entscheidung demjenigen selbst. Auch dir. Gehst du voran mit Gott?

Jon 1 – Die Berufung des Jona

von

Wie mag der Prophet Jona seine Berufung durch Gott erlebt haben? Und wie mag er als alter Mann über den Sinn seines Lebens und des Auftrags, den Gott ihm gegeben hatte, gedacht haben? Darüber spricht Ralph Böttcher im Rahmen unserer Predigtreihe zum Thema „Berufung“.

Josua 1, 1-9 – Du gehörst nicht der Angst

von

Jeder hat mit Ängsten zu kämpfen. Nahezu jeden Tag. Ob das die Angst vor der neuen Woche ist oder vor einer neuen Herausforderung, einer ungewissen Zukunft. Auf der anderen Seite haben wir aber in Jesus einen Überwinder, der uns zusagt, bei uns zu sein, sobald wir den Schritt gehen und unsere Ängste bekämpfen. Wem gehörst […]

1. Samuel 3, 1-21 – Berufung von Samuel

von

Samuel wacht nachts auf, weil er gerufen wird. Aber Eli war es nicht. Ein zweites Mal wacht Samuel auf, da er seinen Namen gehört hat. Ein weiteres Mal fragt er Eli, aber dieser war es nicht. Beim dritten Rufen, spricht Samuel „Rede, denn dein Knecht hört.“ Es war Gott, der Samuel rief. Bist du bereit […]

1. Könige 3,3-15 – Salomos Wunsch

von

Was ist das Gegenteil einer Berufung? Getriebener zu sein. Getrieben vom Wunsch etwas zu sein, was man nicht ist: reicher, schöner… Als König Salomo sich voller Demut statt all dieser Dinge Weisheit wünsch, reagiert Gott sehr überraschend. Warum Gott so handelt und was Salomos Herzenshaltung gegenüber sich selbst und gegenüber Gott damit zu tun hat, […]

1. Mos 32, 23-33 – Die Berufung des Jakob

von

Raphael Baumann erzählt von dem nächtlichen Kampf zwischen Jakob und Gott. Letzterer kommt als nahbarer Gott mitten in der Nacht zu Jakob und macht sich verletzlich. Jakob will erst aufhören, wenn er gesegnet wird. Er ist so hingezogen zu Jesus, dass er nicht ablassen will. Jesus sieht die Veränderung und die neue Person Jakobs, sodass […]

Jes 6,1-8 – Die Berufung des Jesaja

von

Jesaja sieht Gott mit seiner ganzen Erhabenheit und Größe im Tempel. Gott füllt mit seinem Gewand den ganzen Tempelraum aus und hat eine Schar Engel, die aus Feuer sind, um sich. Sofort stellt sich Jesaja als Freiwilliger bereit und will in Gottes Dienst treten.

Hes 2,1-3,4 – Die Berufung des Hesekiel

von

Reinhard Steeger erzählt von der eindrücklichen Begegnung zwischen Gott und Hesekiel. Gott wollte, dass Hesekiel Gottes Wort komplett verinnerlichte und forderte ihn daher auf, sein Wort zu essen. Gott war es damals schon wichtig, dass wir ihn in unser Herz einlassen und seine Botschaft komplett aufnehmen, bevor wir sie anderen Menschen weitergeben können.

2. Mos 3,1-4,14 – Die Berufung des Moses

von

Heute spricht Reinhard Steeger über eine weitere, spannende Berufungsgeschichte: Gott setzt vermeintlich brennende Dornbüsche und Engel ein, um zu Mose zu sprechen. Selbst mit seinen 80 Jahren ist der unsichere Mose in Gottes Augen genau der Richtige, um das israelische Volk aus der Not zu führen. Gott hat auch uns durch Jesus aus der Not […]

Jesaja 40, 3.10 – Was ist deine Mauer?

Bereite dem HERRN den Weg; denn siehe, der HERR kommt gewaltig. (Jesaja 40, 3.10) Ist dein Weg frei zu Gott? Steht bei dir nichts im Weg? Wie sieht es bei dir aus mit Lüge, Streit, Hobby, Leistung, Tradition oder Stress? Ist das alles weg und du hast den direkten Draht zu Gott? Also bei mir […]

5. Mose 28,10-22 Jakob und die Himmelsleiter

von

Jakob flieht vor seinem, nach Rache sinnendem, Bruder und seiner unehrenhaften Vergangenheit zu seinem Onkel, als ihm bei Bethel Gott in spektakulärer Art und Weise begegnet. Aber warum offenbart sich Gott einer so umtriebenen Person? Und was hat diese Begegnung mit uns heute zu tun? Ralph Böttcher macht klar, dass wir selbst Jakob oftmals ähnlicher […]

Hiob 23, 1-17 – Wie mit Hiobsbotschaften umgehen?

von

Hiob ein gerechter Mann vor Gott, gesegnet mit Hab, Gut, Ansehen und Familie. Ist dieser Mann immernoch Gottes treuer Diener, wenn ihm das alles genommen wird? Warum lässt Gott Leid zu? Auch heute beschäftigt sich die Predigt mit diesem Thema. Es wird genannt, welche Antwort Gott Hiob darauf gibt und was wir selbst daraus ziehen […]